Umweltfaktoren und Kundeneinfluss

Die Finanzbranche unterliegt zahlreichen Herausforderungen:

Niedrigzinspolitik sowie wachsende Konkurrenz durch Direktbanken und FinTechs erschweren die Kundenbindung und führen zu starker Fluktuation. Auf der anderen Seite informiert sich der Kunde, der durch die Bankenkrise Vertrauen verloren hat, zunehmend im Netz über Produkte und Anbieter und erwartet Nähe ebenso wie individuelle Angebote von seiner Bank.

Wie also sollen Banken ihre Kunden an sich binden? Wie besser sein als die Konkurrenz? Wie können sie Wachstum treiben und Risiko reduzieren?

Linkfluence hat zahlreiche Unternehmen aus der Finanzbranche dabei unterstützt, ihren digitalen Fußabdruck und ihre Kunden zu verstehen, ihre Strategie in sozialen Medien sowie ihre Produktpolitik innovativ zu gestalten und ihre Marke vor der Konkurrenz zu positionieren.

Sie möchten mehr Informationen?  >>  Ja, ich möchte mehr wissen!

banken_finanzen


Wie Linkfluence hilft

Wir ermöglichen es Unternehmen weltweit, durch die Beobachtung und Analyse von Kundenverhalten, Marketing, Kommunikation und Markenführung effizienter und innovativer zu gestalten.

Linkfluence verfügt über die einmalige Kombination von prämierter Technik und hochqualifizierten Spezialisten. Mehr als 160 Medienbeobachter, Analysten, Marktforscher und Programmierer können durch den engen Kontakt mit Ihnen optimale Lösungen für Sie herausarbeiten.

Wie genau kann Social Media Intelligence in dieser Situation helfen? Wir haben drei kritische Faktoren identifiziert, an denen Linkfluence mit Ihnen gemeinsam ansetzt:

  1. Wachstum treiben

    • Kundenbindung und Kundenansprache optimieren
    • Produktinnovationen treiben
    • Vertrauen stärken
  2. Effizienz steigern

    • Marketingausgaben optimieren
  3. Risiko reduzieren

    • Markenreputation stärken


Technologien auf dem neuesten Stand

  1. Dem Social Web zuhören

    Radarly identifiziert und erfasst alle Konversationen und Veröffentlichungen im gesamten Web-Raum (Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Online-Medien, Blogs, Foren etc.).

    Mehr als 300 Millionen Quellen, die laufend durch automatisierte und semi-automatisierte Verfahren aktualisiert werden (Integration von relevanten Quellen, Spam-Erfassung, Entdeckung neuer Quellen mit Crawl), werden erfasst und dies in 60 Sprachen.

    Mehr als 150 Millionen Inhalte (Text, Bilder, Video) werden jeden Tag ausfindig gemacht, bereinigt, Duplikate entfernt und in Echtzeit archiviert.

  2. Analyse der Konversationen und ihres Impacts

    Radarly bietet eine ganze Bandbreite von Indikatoren und Metriken für seine Earned Media und seine Owned Media-Inhalte:

    • Identifikation der Sprache
    • Geolokalisierung der Quelle und der Mitteilung
    • Tonalität der Mitteilungen
    • Kalkulation des Einflusses der Quelle
    • Viralitätsscore
    • Key-Wörter und bedeutende Ausdrücke
    • Engagementscore
    • Akquisition und Audiences
    • Performance der Veröffentlichungen
  3. Einfacher und operationeller Datenzugang

    • Zusammenfassende und ergonomische Dashboards
    • Erweiterte Filterfunktionen
    • Parametrisierbarer Datenexport
    • Fortschrittliche Kollaborationsfunktionen
    • Eine optimierte Mobil-Version
    • Eine API zur Vernetzung mit einem ganzen Softwareökosystem