Events

6

15 September 2017

dmexco 2017 – Recap und Social Media Report

dmexco 2017: Neues Jahr – neues Konzept

Im letzten Jahr kamen noch rund 50.700 Besucher zur dmexco nach Köln, einem der Treffpunkte der digitalen Wirtschaft. Mit 40.700 Besuchern und über 1.100 Ausstellern (Rekord dieses Jahr) ging die dmexco 2017 gestern zu Ende. Dieser Rückgang war aber durchaus beabsichtigt.

Im Vorfeld wurde viel diskutiert – es ging um die neue Preispolitik. Die Veranstalter wollten relevanteres, qualitativ hochwertigeres Publikum und zudem den Besuchermassen Herr werden. Viele der Aussteller aber auch Fachpublikum waren gespannt, ob die dmexco 2017 sich durch diese neue Herangehensweise stark verändern würde und ggf. sogar an Bedeutung verlieren würde. Wie genau die Resonanz der Aussteller und Besucher ausfallen wird, werden wir sicher die nächsten Tage genauer erfahren. Wir haben uns schonmal den Buzz rund um die dmexco im Web angesehen.

 

Was sagt das Web? Der Social Media Report zur #dmexco 2017

Wir haben uns angesehen, was im Web rund um die dmexco passierte. Viel Buzz oder eher weniger? Welche Themen haben besonders Anklang gefunden im Netz? Hier sehen Sie unseren Social Media Report zur dmexco 2017.

Auffallend bei der Auswertung: eine durchweg positive Emoji-Cloud, eine eher männerlastige Veranstaltung und nicht überraschenderweise Twitter als stärkster Kanal. Sehen Sie selbst:

 

Künstliche Intelligenz im Wohnzimmer – der Linkfluence Stand

Gleich zu Beginn bekamen wir Besuch von Fairrank, die mal genauer wissen wollten, was wir eigentlich machen. Das Interview mit unserem VP Sales, Christopher Hasperg, können Sie hier sehen:


Hier sehen Sie unseren schönen Stand in diesem Jahr (VOR der Öffnung der Messe, also noch kein Indiz für mangelnden Besucheransturm). Wobei wir eine deutliche Abnahme beim Publikumsverkehr gemerkt haben. Zudem hätten wir uns sehr über den ein oder anderen Spontanbesucher oder interessierte Studenten auf dem Stand gefreut.

dmexco Stand Linkfluence

Auf unserem Stand haben wir in diesem Jahr zusätzlich zu unseren Maps und Radarly Live Versionen noch unsere Bilderkennung mit Künstlicher Intelligenz gezeigt. Es hat wie man auf dem Bild sieht, nicht nur Kunden, sondern auch unseren Mitarbeitern viel Spaß gemacht, die Software zu testen.

dmexco Stand Linkfluence

Bilderkennung am dmexco Stand

Wir sind gespannt, was die nächste Zeit an Reaktionen und Fazit zum neuen Konzept bringen wird. Sowohl von Ausstellern als auch von Fachbesuchern. Es werden sicherlich zahlreiche Einschätzungen veröffentlicht werden. Wir selbst haben uns noch keine abschliessende Meinung gebildet, ob wir bei bleibender Politik im nächsten Jahr wieder dabei sind.

 

 

Retour Aux Articles

Entdecken Sie noch mehr rund um Ihre Marke