Worauf Sie achten sollten, wenn Sie in Social Media Analytics investieren

Die Messmethode, bei der 17 Facebook-Likes als Barometer für eine erfolgreiche Produkteinführung oder eine virale Werbung galt, hätte schon vor einem halben Jahrzehnt eingestampft werden sollen. Im Jahr 2018 ist datengesteuertes, intelligentes Marketing wahrscheinlich die einzige Art von Sicherheit, auf die sich Ihre Zielgruppe konzentriert. Die Entwicklung von Social Media Analyse Tools ermöglicht es Unternehmen, ihre Markeninhalte zielgruppenorientiert genau zu gestalten. Inhalte können direkt auf relevanten Plattformen verbreitet werden, wodurch ein enormer Anstieg der Interaktionsraten zu erwarten ist.

Um effiziente und proaktive Marketer zu werden, sollten sich Firmen mithilfe von intelligentem Data Sourcing ein genaues Bild ihrer Zielgruppe machen. Wir haben Ihnen einen Leitfaden mit 5 Schritten zusammengestellt, um Ihnen die Welt der Social Media Analytics näher zu bringen. Dieser erklärt Ihnen, worauf Sie achten müssen, um den richtigen Anbieter für Ihre geschäftlichen Anforderungen auszuwählen.


Datenabdeckung und Datenangebot

Definieren Sie zunächst, welche Kanäle genau Sie analysieren möchten und fragen Sie ihre potenziellen Anbieter, welche Art von Zugriff sie auf die priorisierten Kanäle haben. In Asien beispielsweise hat Linkfluence als einziger Anbieter der westlichen Welt Zugang zu chinesischen Social-Media-Plattformen wie WeChat und Sina Weibo; Zugang zu einem Publikum von über 1 Milliarde Menschen.

Social Media Analytics Tool

APAC Stream Aufnahme in Radarly

Werden die Daten in Echtzeit geliefert? Wenn Sie mit Ihrem Marketing so effektiv wie möglich sein möchten, stellen Sie sicher, dass die Plattform ihre Daten in Echtzeit liefert und nicht verzögert. Dadurch können Sie nicht nur sofort auf Änderungen in den Datenmustern reagieren, sondern Sie haben auch mehr Kontrolle über auftretende Krisen.

Benutzerfreundlichkeit

Wenn eine Plattform nicht richtig strukturiert ist und nur unkontrollierte Daten einbringt, verursacht das in der Benutzung nichts als Stress. So sollten Sie also nie mehr als ein paar Klicks von den gewünschten Informationen entfernt sein, die visualisiert und klar sein sollten.  

Zur Präzision der Datensammlung sind Boolesche Queries (mit den Modifizierern ‚AND‘ ‚oder‘ ‚NOT‘ ‚) eine Möglichkeit. Sie sind eine Option zur Verfeinerung von Daten und eine einfache Methode zum Schreiben von Abfragen.

Social Media Analytics Tool Query

Grundlegende und boolesche Abfrageerstellung in Radarly

Für einen schnellen Zugriff auf die Key-Daten ist es unerlässlich, eine leicht zu navigierende und benutzerfreundliche Oberfläche zu wählen. Wenn Sie viel Zeit im System verbringen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie mit der Benutzeroberfläche und den Navigationsfunktionen vertraut sind. Fragen Sie vorher nach einer kostenlosen Testversion oder Demo: So können Sie herausfinde, wie das Social Media Analyse Tool für Sie selbst funktioniert. Außerdem sollten Sie herausfinden, welche Anpassungen und Personalisierungen enthalten sind. Denn je mehr Sie ihre Dashboards individuell gestalten können, desto schneller können Sie gezielte Einblicke bekommen.

Funktionen wie “automatische Warnmeldungen” halten Sie in Echtzeit auf dem Laufenden und sind in der Lage, rechtzeitig zu reagieren.
Mit einem benutzerdefinierten Report-Modul erhalten Sie eine wertvolle Methode zum Exportieren Ihrer Daten. Diese können Sie dann mit ihrem Unternehmen teilen. Wenn das Tool diesen Service anbietet, sollten Sie hierbei sicherstellen, dass die Berichte übersichtlich und visuell ansprechend dargestellt werden und Sie in verschiedenen Formaten exportieren können.

Innovation und Anpassung an einen wandelnden Markt

In der digitalen Welt ist die Zukunft nie gewiss. Neue technologische Fortschritte im Bereich KI und maschinelles Lernen bedeutet, dass die Landschaft ebenso aufregend ist, wie sie sich ändern kann. Bei der Suche nach einem Anbieter von Social Media Analytics ist es daher Voraussetzung, dass Sie sich für ein Unternehmen entscheiden, das seine Technologie ständig mit neuen Funktionen verbessert, bestehende Funktionen optimiert und flexibel genug ist, um alle Änderungen in den sozialen Medien (z.B. API Changes) zu verarbeiten

Halten Sie Ausschau nach Anbietern, die mit neuen Funktionen den Weg weisen. Denn die meisten Unternehmen holen nach einer gewissen Zeit nur auf, um sich wieder auf eine Ebene mit den Branchenführern zu bringen. Nehmen Sie sich deshalb die Zeit, Zeitstempel für Social Media Analyse Funktionen zu erstellen, um festzustellen, welche Unternehmen wirkliche Wegweiser sind. Zu den Neuzugängen im Bereich Social Media Analytics gehören die Bilderkennung und die Verarbeitung natürlicher Sprache – linguistische künstliche Intelligenz, die es einem Programm ermöglicht, menschliche Sprache auf einer nuancierten Ebene zu verstehen.

Social Media Analytics

Bilderkennung in Radarly

Wenn Sie sich für den richtigen Anbieter für Innovation entscheiden, können Sie die Vorteile erweiterter Funktionen nutzen, die Ihren Wettbewerbern nicht zur Verfügung stehen.

Datenverfügbarkeit

Die Datenverfügbarkeit (nicht mit der Datenabdeckung zu verwechseln) bezieht sich auf die Ausgabe Ihrer Daten und deren Zugänglichkeit. Um das Beste aus den Messfunktionen in Ihrem Werkzeug herauszuholen, vergewissern Sie sich, dass Sie verstehen, wie das Metrik-Reporting genau abläuft und was jeder Messfaktor bedeutet. Native Messwerte wie Reichweite, Volumen, Viralität, Likes, Interaktionsraten, Sentiment, Aktien und Follower sollten alle eine wichtige Rolle spielen, wenn Sie Ihre Kampagnen mit Genauigkeit bewerten möchten.

Social Media Data

Tiefgehende Metriken in Radarly

Fragen Sie außerdem nach offenen APIs. Denn wenn das gegeben ist, erhalten Sie mehr Flexibilität bei der Integration anderer Softwares wie Google Analytics in Ihre Social Media-Daten. Dadurch bekommen Sie eine ganzheitliche Sicht auf Ihr gesamtes Marketing.

Einen Schritt weiter

Wählen Sie einen Anbieter, der nicht nur Social Media Daten zur Verfügung stellt, sondern auch eine Social-Media-Research Methodik anbietet, um sie zu unterstützen und zu verbessern. Sie werden höchstwahrscheinlich feststellen, dass jedes Unternehmen, das über eine Research-Abteilung, ebenfalls über mehr kompetente Software verfügt. Das liegt daran, dass Sie die Forschungsergebnisse für ihr Developement nutzen werden.

Wenn Sie so viel Value wie möglich aus Ihren Daten ziehen möchten, wird Ihr Analyseprogramm eher zu einem Research-Programm. Gehen Sie über die einfache Datensammlung hinaus und finden Sie Aktionspunkte, die mit ihren ursprünglichen Zielen übereinstimmen.

Wie bei jeder Softwarelösung lohnt es sich auch hier zu prüfen, welche Art von Support verfügbar und wie robust die Plattform ist. Bietet Sie einen Online-Support? Ist dieser rund um die Uhr verfügbar oder eingeschränkt durch Geschäftszeiten? Bevor Sie sich verpflichten, versuchen Sie zu verstehen, wie das On-Boarding für Sie und Ihr Team aussehen wird. Wie umfangreich wird das Training sein? Wie gut hat der potenzielle Anbieter Ihr Unternehmen kennengelernt?

Wenn Sie all diese Punkte durchgehen und die Fragen für sich und ihr Unternehmen klären, werden Sie mit dem gewählten Social Media Analyse Tool bestimmt die richtige Wahl getroffen haben.

Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wonach Sie suchen müssen, um das richtige Social Media Analyse Tool für Ihr Unternehmen zu finden, kontaktieren Sie uns unter +49 211 547 634 0 oder senden Sie uns eine Kontaktanfrage. Einer unserer Social-Media-Experten wird sich freuen, mit Ihnen über Ihre Anforderungen zu sprechen.

 

Retour Aux Articles

Entdecken Sie noch mehr rund um Ihre Marke